Temporäre Ausstellung
The Women’s Game
Kunde
FIFA Weltfußballmuseum
Ort
Paris
Jahr
2019
Schlagwörter
  • Kultur & Wissen
  • Sport & Emotion
Awards
red dot Award: Communication Design
iF Design Award

Anlässlich des „FIFA Women’s World Cup“ 2019 in Frankreich realisierte TRIAD Berlin in Kooperation mit dem „FIFA World Football Museum presented by FIFA Partner Hyundai“ die temporäre Ausstellung „The Women’s Game“ im Jardin Nelson Mandela, Les Halles, Paris.

Die parallel zur Frauen Fußball-WM 2019 laufende Ausstellung erstreckte sich über 150 Quadratmeter. Der eigens für die WM gebaute Pavillon gegenüber der FIFA Fan Experience wurde so zu einem besonderen Ort der Emotionen. Das temporäre FIFA World Football Museum erzählte die Geschichte des Frauenfußballs als einen Kampf um Akzeptanz und Anerkennung und zeigte Highlight-Exponate der bisherigen sieben Weltmeisterschaften.

Der Frauen-Fußball wurde so für unterschiedlichste Zielgruppen wie Fans, Touristen, Passanten, VIPs, Unternehmenspartner und Medienvertreter zum Erlebnis. Im Mittelpunkt der Inszenierung stand die originale FIFA Women’s World Cup Trophy.